6. «espresso contest» 2023 in Flaach

Trophäen espresso contest flaach

Am Samstag, 25. März 2023, findet die sechste Ausgabe des «espresso contest» in der Worbighalle in Flaach im Zürcher Weinland statt. Organisatorin des Musikwettbewerbs der besonderen Art ist wiederum die Brass Band Posaunenchor Flaach.

Der Wettbewerb beinhaltet nebst einem Selbstwahlstück sowie einer Hymne ein sogenanntes «PrimaVista-Stück», welches die Bands am Wettbewerbstag erhalten und eine Stunde proben dürfen. Die gesamte Spielzeit pro Band beträgt maximal dreissig Minuten. Angemeldet sind acht Brass Bands von der Elitekategorie bis zur 3. Stärkeklasse aus sechs verschiedenen Kantonen der Schweiz.

Die Contest-Vorträge werden von den erfahrenen und kompetenten Jury-Mitgliedern Pascal Eicher und Corsin Tuor nach SBV-Richtlinien bewertet und in einem anschliessenden Expertengespräch mit den Bands kommentiert. Alle teilnehmenden Bands werden in einer Rangliste zusammengefasst. Die drei besten Bands erhalten eine Trophäe.

Die Festwirtschaft öffnet um 08.30 Uhr. Wettbewerbsbeginn ist um 10.00 Uhr. Die Rangverkündigung ist für 18.15 Uhr vorgesehen.
Zu den teilnehmenden Bands, dem Zeitplan und weiteren Details: www.bbflaach.ch.

Bandporträt Brass Band Emmental
Die Siegerin aus dem Jahr 2019: Die Brass Band Emmental.
Condividi post
Facebook
WhatsApp
Email
Telegram
Indice dei contenuti

Potrebbe interessarti anche